Die Post ist da!

Beim SLT-Express konnte ich mein ganzes technisches Know How ausspielen. Der Postexpress besteht komplett aus aus verschiedenen Messingblechen mit einem Wohnaufbau aus Kirsch- und Birkenholz. Sämtliche Türen sind zu öffnen. Das Fahrgestell mit Blattfedern ist lenkbar und der Aluminium-Motorblock glänzt durch seine Detailgetreue.

 

 

Da ich keine Pläne vor Baubeginn anfertige, geht auch manchmal etwas schief! So ist der Aufbau des SLT-Express um circa drei Zentimeter zu kurz geraten. Um trotzdem genug Schlafplätze zu haben, gibt es bei diesem Wohnmobil ein Aufstellzelt auf dem Dach. Hier kann es sich ein abenteuerlustiger Mitfahrer in der Hängematte bequem machen.

 

Höchste Detailgetrue war mir beim SLT-Express wichtig. Allerdings nehme ich mir auch hier die Freiheit, beispielsweise Versandaufkleber nach eigener Vorstellung und Logik zu gestalten.