Luxus auf großer Fahrt

Nach über einem jahr Bauzeit war mein Meisterwerk fertig. Rising Paradise ist das bisher aufwendigste meiner Wohnmobile. Dieser romantische Camper verfügt neben einer ausziehbaren Terrasse außerdem noch über ein abschwenkbares Beiboot auf dem Dach. Zur musikalischen Untermalung eines gemütlichen Sommerabends steht den Mitfahrern ein Klavier im Innenraum zur verfügung.

 

Außer den zahlreichen Details die sich in vielen Schränken, Schubladen oder Luken verstecken, hat das Rising Paradise auch technisch einiges zu bieten. Eine gefederte Lenkung und ein beleuchtetes Armaturenbrett sind neben den üblichen technischen Highlights besonders zu erwähnen.

 

Das Modell besteht aus Messing- und Aluminiumblech. Über 800 Nieten wurden in der Karrosserie versenkt. Jede Felge besteht aus ca. 60 Einzelteilen.